X

1.739 m Trinkwasserleitung mit dem GRUNDODRILL 18ACS

09.01.20 - Kurz und knapp sind das die Eckdaten zu einer kniffligen Baumaßnahme, die unmittelbar vor und hinter den Türen des TRACTO-TECHNIK-Firmenstandorts Lennestadt realisiert wurde. Der idyllisch im grünen Tal der Lenne gelegene Luftkurort Lennestadt-Saalhausen – einer der schönsten und waldreichsten Orte im nordrhein-westfälischen Sauerland – war für kurze Zeit der „Tatort“. Denn trotz aller Idylle drohte hier im vergangenen trockenen Jahr das Trinkwasser knapp zu werden und da hat ein modernes und ausreichendes Trinkwassernetz hohe Priorität.
  • Tatort: Lennestadt, Ortsteil Saalhausen
  • Tathergang: unterirdischer Bau einer Trinkwasserleitung mit gleichzeitiger Verlegung eines Kabelschutzrohres
  • Tatopfer: 1.793 m-Trasse entlang eines Radwegs
  • Täter: Stadtwerke Lennestadt in Tateinheit mit der GUV, Kassel
  • Tatortermittler: SOKO H&E BOHRTECHNIK, Bollberg/Thüringen, unter Leitung von Reinald Engst
  • Tatwaffe: GRUNDODRILL 18ACS
  • Tatverlauf: erfolgreiche 19 Einzelbohrungen im Fels mit viermaliger Flussunterquerung zur Verlegung der 1.793 m langen PE-100 RC-Trinkwasserrohrleitung sowie des Telekommunikations-Datenkabels auf einem 790 m langen Abschnitt
  • Tataufklärung: zu 100 % erfolgreich

Die Trasse ist kein Traumpfad

Die Stadtwerke Lennestadt beauftragten bereits im Jahr 2017 im Rahmen der Modernisierung der Wasserversorgung in Saalhausen die GUV Gesellschaft für Geohydraulik, Umweltberatung, Verfahrens- und Ingenieurtechnik mbH in Kassel mit den Planungsarbeiten für den Bau einer Trinkwasserversorgungsleitung. Durch den Neubau des Trinkwasseraufbereitungsgebäudes war der parallele Neubau dieser Trinkwasserleitung erforderlich geworden. Es bot sich bei dieser Maßnahme an, gleichzeitig ein Telekommunikations-Datenkabel zu verlegen. Der vorgesehene Trassenverlauf glich nicht gerade einem Traumpfad: beengte Verhältnisse entlang eines Rad- und Wanderwegs, 4-fache Querung der Lenne, mehrere Straßen- und Wegequerungen und nicht zuletzt ziemlich schwierige Bodenverhältnisse.

Die Crew ist bestens ausgerüstet

Es stand sehr rasch außer Zweifel, dass die 1.793 m lange Versorgungsleitung (1.003 m PE-100 RC-Rohre DA 180 und 790 m PE-100 RC-Rohre DA 140 inklusive 790 m PE-HD-Kabelschutzrohr DA 50 zur Aufnahme eines Datenkabels) aus Gründen des Naturschutzes, der Kosteneffizienz, der Beeinträchtigung von Verkehr und Radfahrern/Wanderern und nicht zuletzt aus technischen Gründen (z. B. Unterquerungen) nur in geschlossener Bauweise im HDD-Spülbohrverfahren errichtet werden konnte. Ebenso bestand kein Zweifel, dass die H&E Bohrtechnik GmbH aus dem thüringischen Bollberg der geeignete Partner dafür war: Das Unternehmen ist seit 2005 Spezialist für das horizontale Spülbohrverfahren und ist mit seinem Team überall dort gefragt, wo der traditionelle Tiefbau seine Grenzen hat. Außerdem verfügt es mit sechs Horizontalspülbohranlagen mit unterschiedlichen Konfigurationen und Leistungsmerkmalen sowie mit der Fahrzeugtechnik für die Absaugung und Entsorgung der Bohrspülung über einen entsprechend ansehnlichen Maschinenpark.

Der „King of Rock“ muss ran

Von vorne herein war klar, dass hier nur ein HDD-Felsbohrsystem eingesetzt werden konnte, da die Kernbohrungen für das Bodengutachten überwiegend anstehenden Fels (Schiefer) mit zwischengelagertem Kies, Sandstein und/oder Hanglehm und -schutt zutage förderten. Also: Hohe Anforderungen an die Bohrprofis ebenso wie an die Maschine. Damit stand fest: Die Bohrarbeiten für den Einzug der 1.793 m langen Trinkwasserleitung und des Datenkabels sind ganz klar eine Aufgabe des GRUNDODRILL 18ACS – nicht umsonst trägt er den Titel „King of Rock“. Und der „King of Rock“ hat sich schon vielfach in vergleichbaren Bauprojekten bewährt: Er ist extrem leistungsstark bei sehr kompakter Bauweise, ermöglicht die bestmögliche Anpassung an alle Bodenverhältnisse, lässt sich schnell von Spül- auf Felsbohrungen umrüsten, verfügt über ein vollautomatisches Gestängewechselsystem und leistet maximale Produktivität bei jeder Drehzahl.

Die Bohrungen sind kein Kinderspiel

Die H&E-Bohrcrew mit ihrem erfahrenen Bohrgeräteführer Steffen Hellfritzsch und Bauleiter Reinald Engst konnte nun so langsam in die Praxis einsteigen und das für die Bohrarbeiten erforderliche weitere Equipment festlegen: Der 6 1/2" Rollenmeißel, IADC-Code 527, wird durch das ELICON 95 Doppelrohrgestänge angetrieben, das maximale Spülungsmengen (bis zu 400 l/min) auch bei langen Bohrstrecken ermöglicht. Für die Aufweitbohrung wählten sie den Einsatz eines 12″-Hole Openers, für die Bohrspülung – als Schmier-, Schneid- und Fördermedium sowie als Bohrlochstabilisator – entschieden sie sich für eine Bentonitsuspension (25 kg/m3).

Nachdem die Bohrwerkzeuge und die Zusammensetzung der Bohrspülung festgelegt, der GRUNDODRILL 18ACS in Position gebracht, die erste Start- und Zielgrube gebaut und die ersten PE 100 RC-Rohre DA 140 bereit lagen, konnte endlich mit der ersten Pilotbohrung begonnen werden. Die Antriebskraft vom Innengestänge auf den Bohrmeißel erreichte im Durchschnitt 1.500 Nm, die Schub- bzw. Zugkraft betrug durchschnittlich 35 kN (im Maximum 75 kN), die Länge der Bohrung betrug 144 m. Mit einem 12″-Hole Opener musste der Bohrkanal notwendigerweise aufgeweitet werden. Es folgte der Einzug der PE-100-Trinkwasserrohre und der PE-HD-Kabelschutzrohre zur späteren Aufnahme der Datenkabel. Dazu wurden diese auf der Austrittsseite der Bohrung vorbereitet, an einen 10“-Backreamer angekoppelt und sukzessive in den Bohrkanal eingezogen.
 

Die Bodenverhältnisse „sind schuld“

In diesem Rhythmus entstanden 19 Einzelbohrungen mit 21 Start-/Zielgruben für die Wasserversorgungsleitung zum Wasserwerk Lennestadt-Saalhausen von 1.793 m Länge, inklusive 750 m Kabelschutzrohrleitung für ein Datenkabel. Dabei wurden mehrere Straßen und Wege sowie viermal das Flussbett der Lenne, die hier schlängelnd das Tal durchfließt, unterquert. Die schwierigen, komplexen Bodenverhältnisse, die für diesen Teil des Sauerlandes typisch sind, spiegeln die Dauer der Bohrarbeiten wider: für die o. g. 144 m lange Bohrung brauchte das eingespielte Team gute sechs Tage.
 
Für die 19 Einzelbohrungen hat die H&E-Bohrtechnik insgesamt 459 m³ Bentonit angemischt, 271 m³ davon mit einer firmeneigenen Recycling-Anlage aufbereitet und 188 m³ fachgerecht entsorgt.
 
Die Versorgung ist gesichert
Der im Lennetal gelegene Ortsteil Saalhausen ist seit über 45 Jahren anerkannter Luftkurort mit Kurpark und großem Teich, einer Kneippanlage sowie zahlreichen Wander- und Radwegen zwischen Wiesen und Wäldern. Doch auch hier hat der trockene Sommer 2018 seine Spuren hinterlassen: Das Trinkwasser drohte knapp zu werden. Für einen lebendigen Ferien- und Luftkurort mit Kneippanlage eine fatale Situation. Wie gut, dass jetzt für eine sichere Versorgung des Ortes eine neue Trinkwasserleitung gebaut wurde und das dank modernster Technik sogar ohne nennenswerte Beeinträchtigung des Kur-, Ferien- und Alltagsbetriebs – eine fast unbemerkte Tat.
News-Übersicht

SIE HABEN FRAGEN?

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER!

WIR SIND TELEFONISCH
MONTAG BIS FREITAG
VON 07.00 BIS 17.00 UHR
FÜR SIE ERREICHBAR!

RUFEN SIE UNS AN!

SCHREIBEN SIE UNS EINE
NACHRICHT UND WIR
MELDEN UNS BEI IHNEN!

SCHREIBEN SIE UNS!
Contact

Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?

Wir beraten Sie gerne:

+49 2723 808-0

E-MAIL SENDEN
X

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell um die Webseite zu betreiben, während andere uns helfen die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unser Angebot zu verbessern. Mit Klick auf „Ich akzeptiere“ erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden. Über die Schaltfläche "Individuelle Cookie Einstellungen" können Sie die Verwendung von Cookies ablehnen oder jederzeit individuell anpassen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig
Statistiken
Marketing
Alle akzeptieren

Nur notwendige Cookies akzeptieren
Individuelle Cookie-Einstellungen
Datenschutzerklärung | Impressum

Datenschutzeinstellungen

X
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu den Kategorien geben und sich weitere Informationen anzeigen lassen.
Alle akzeptieren Zurück Speichern

Notwendig>

Cookie
Beschreibung
Anbieter/
Speicherdauer
autokat
Hilfscookie zum Bereitstellen der Kategorie für den Download-Bereich
TT
Session
autopg
Hilfscookie zum Bereitstellen der Produktgruppe für den Download-Bereich

Session
autop
Hilfscookie zum Bereitstellen des Produkts für den Download-Bereich

Session
tt_c_req
Zustimmung der Verwendung von notwendigen Cookies. Dieser Wert kann nicht verändert werden. Sollten Sie diesen Wert nicht speichern, können wir Ihnen den Zugriff zu dieser Seite nicht ermöglichen.

365 Tage
tt_c_stat
Zustimmung oder Ablehnung von Cookies zur Erstellung von Statistiken

365 Tage
tt_c_marketing
Zustimmung oder Ablehnung von Cookies zur Marktanalyse. Eingebundene Youtube-Videos können nur bei Zustimmung wiedergegeben werden.

365 Tage
cftoken
Dieses Cookie wird verwendet, um zu ermitteln, welchen Gerätetyp der Besucher verwendet, damit die Webseite ordnungsgemäß formatiert werden kann. Diese Informationen werden im Cookie "CFID" gespeichert.

10950 Tage
cfid
Dieser Cookie wird im Zusammenhang mit dem Cookie "cftoken" verwendet. Der Cookie speichert eine spezifische ID für den Besucher sowie das Gerät und den Browser des Besuchers.

10950 Tage
c_domIDPrefix
Hilfscookie zum Speichern der ausgewählten Domain

Session
c_domIDSuffix
Hilfscookie zum Speichern der ausgewählten Domain

Session
c_login
Hilfscookie zum Speichern der Login-Daten

Session
cfglobals
Wird von Adobe ColdFusion festgelegt, um ein Client-Gerät zu identifizieren, damit es die Website Benutzer-Sitzungsvariablen speichern kann.

10950 Tage
adseen
TT-Werbung wurde bereits eingeblendet

Session

Statistiken>

Cookie
Beschreibung
Anbieter/
Speicherdauer
_ga
Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zu generieren, wie der Besucher die Website nutzt.

365 Tage
_gat
Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.

1 Tage
_gid
Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zu generieren, wie der Besucher die Website nutzt.

1 Tage

Marketing>

Cookie
Beschreibung
Anbieter/
Speicherdauer
ads/ga-audiences
Verwendet vom Google Tag-Manger.

Session
gps
Registriert eine eindeutige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basierend auf dem geografischen GPS-Standort, zu ermöglichen.

1 Tage
ide
Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.

365 Tage
pref
Registriert eine eindeutige ID, die von Google verwendet wird, um Statistiken zu erhalten, wie der Besucher YouTube-Videos auf verschiedenen Websites nutzt.

240 Tage
test_cookie
Verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Besuchers Cookies unterstützt.

1 Tage
VISITOR_INFO1_LIVE
Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.

179 Tage
YSC
Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.

Session
yt-remote-cast-installed
Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube- Videos.

Session
yt-remote-connected-devices
Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube- Videos.

Persistent
yt-remote-device-id
Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube- Videos.

Persistent
yt-remote-fast-check-period
Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube- Videos.

Session
yt-remote-session-app
Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube- Videos.

Session
yt-remote-session-name
Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube- Videos.

Session
CTCNTNM_a8a9cd6e100ea022
Cookie der wiredminds GmbH zur Analyse des Besucherverhaltens. Dabei werden ggf. Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden.

90 Tage
track
Cookie der wiredminds GmbH zur Analyse des Besucherverhaltens. Dabei werden ggf. Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden.

Session