Verwendung von Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Close

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
 
Geschäftsbereiche:
Nodig-Systeme
Pipe Bending Systems

TT Group Companies
Int. Sales Partners


If there is no TT representation in your country, please contact the TT headquarters at export@tracto-technik.de or phone +49 2723 808-0
Menu
 

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau



Dauer:
3 Jahre, Berufskolleg in Lennestadt (Teilzeitunterricht) oder Olpe (Blockunterricht)

Kurzbeschreibung
Industriekaufleute sind von der Materialbeschaffung bis hin zum Verkauf verwalterisch, rechnend und planend am Werk. Sie unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung. Sie sind in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge.

Ausbildungsinhalte:
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
  • Materialwirtschaft (Disposition, Einkauf, Wareneingang und Lagerwirtschaft
  • Produktionswirtschaft ( Produktionsplanung und –steuerung)
  • Absatzwirtschaft (Verkauf und Auftragsabwicklung national und international, Werbung und Verkaufsförderung)
  • Marketing und Absatz
  • Personalwesen (Personalverwaltung, Entgeltabrechnung)
  • Rechnungswesen, Kostenrechnung und Zahlungsverkehr
  • Geschäftsprozesse und Märkte
  • Information, Kommunikation, Arbeitsorganisation
  • Integrative Unternehmensprozesse
  • u. v. m.

Unsere Erwartungen:

  • Höhere Handelsschule oder Abitur
  • Gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Umfangreiches wirtschaftliches Interesse
  • Gute Ausdrucksfähigkeit
  • Grundkenntnisse der gängigen PC-Anwendungen
  • Sorgfalt
  • Flexibilität
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
Um im Ernstfall die richtigen Maßnahmen durchzuführen, werden alle Auszubildenden in Erster Hilfe unterrichtet.

Weitere Informationen


.



Contact

Kontakt


Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?
Wir beraten Sie gerne:

+49 (0) 2723 808-0
E-Mail Nachricht senden