Verwendung von Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Close

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
X

Zuverlässiger Wasserleitungsbau

MEHR VERSORGUNGSSICHERHEIT

Die Wasserwirtschaft weltweit steht vor der ständigen Herausforderung, die Versorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser zu sichern und die Kapazitäten des Leitungsnetzes dem ständig wachsenden Bedarf anzupassen. Um das zu gewährleisten und dabei die Kosten für Versorger und Verbraucher so gering wie möglich zu halten, bieten grabenlose Techniken nachhaltige und verlässliche Lösungen.

RENTABLE LEITUNGSNETZE

Mit unseren NODIG-Systemen bauen und erhalten Sie Ihr Wasserleitungsnetz auf rentable und umweltfreundliche Art und Weise, in bestehenden komplexen Infrastrukturen genauso wie in Gebieten, deren Erschließung in der offenen Bauweise ökologisch oder ökonomisch nicht sinnvoll ist. Dabei lässt sich jede Anforderung zuverlässig realisieren, von der Verlegung der Druckleitungen für Wassertransport und -verteilung über die Herstellung der Hausanschlüsse zum Endverbraucher bis hin zur nachhaltigen Erneuerung schadhafter Wasserleitungen.

AUF EINEN BLICK

  • Zuverlässige Wasserleitungsverlegung entlang von Straßen und unter Verkehrs- und Wasserwegen mit Kurz- oder Langrohren aus allen gängigen Materialien
  • Unterirdische Herstellung von Wasser-Hausanschlüssen vom Gebäude bzw. direkt aus dem Anschlussraum bis zur Hauptleitung oder in umgekehrter Richtung
  • Grabenlose Erneuerung von irreparabel beschädigten Transportleitungen und Hausanschlüssen durch neues Rohr in der bestehenden Trasse zur langfristigen Vermeidung von Wasserverlusten
  • Die grabenlose Rohrerneuerung ermöglicht die nachhaltige Vermeidung von Leckagen und gleichzeitigeAnpassung der Leitungskapazität um 1–2 Nennweiten
  • Verlässliche und zielgenaue Technik, verfahrenssichere und bewährte Anwendung

Rohrneuverlegung

Längsverlegung

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 500 m
Rohrdurchmesser:
32–710 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, Stahl, Guss
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDODRILL - Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Querung von Verkehrs- und Wasserwegen

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 500 m
Rohrdurchmesser:
32–710 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, Stahl, Guss
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDODRILL - Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Querung von Verkehrs- und Wasserwegen

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 100 m
Rohrdurchmesser:
32–160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, Stahl, Guss
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Querung von Verkehrswegen

Verfahren:
Ungesteuertes Bodenverdrängungsverfahren
Haltungslängen:
Max. 25 m
Rohrdurchmesser:
Bis 160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, Stahl, Guss
Bodenklassen:
1–5, verdrängbare Böden
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOMAT - Erdraketen
Mehr Erfahren

Hausanschlusstechnik

Grube–Keller

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 100 m
Rohrdurchmesser:
32–160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, Stahl, Guss
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Grube–Grube

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 100 m
Rohrdurchmesser:
32–160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, Stahl, Guss
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Keyhole–Keller

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 60 m
Rohrdurchmesser:
Bis 90 mm
Rohrwerkstoffe:
PE (Kurz- und Langrohre)
Bodenklassen:
1–5
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Grube–Grube

Verfahren:
Ungesteuertes Bodenverdrängungsverfahren
Haltungslängen:
Max. 25 m
Rohrdurchmesser:
Bis 160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, PVC (Kurz- und Langrohre)
Bodenklassen:
1–5, verdrängbare Böden
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOMAT - Erdraketen
Mehr Erfahren

Keller–Grube

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 100 m
Rohrdurchmesser:
32–160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, Stahl, Guss
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Keller–Grube

Verfahren:
Ungesteuertes Bodenverdrängungsverfahren
Haltungslängen:
Max. 25 m
Rohrdurchmesser:
160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PVC (Kurz- und Langrohre)
Bodenklassen:
1–5
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOMAT - Erdraketen
Mehr Erfahren

Keller–Keyhole

Verfahren:
Ungesteuertes Bodenverdrängungsverfahren
Haltungslängen:
Max. 25 m
Rohrdurchmesser:
Bis 160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, PVC (Kurz- und Langrohre)
Bodenklassen:
1–5, verdrängbare Böden
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOMAT - Erdraketen
Mehr Erfahren

Rohrerneuerung

Einzug eines kleineren, gleichgrossen oder grösseren Neurohres

Verfahren:
Statisches Berstverfahren
Haltungslängen:
Max. 300 m
Rohrdurchmesser:
50–1.200 mm
Rohrwerkstoffe Altrohr:
STZ, B, STB, ST, GG, GGG, PE/PP, PVC, GFK, AZ/FZ, Liner
Rohrwerkstoffe Neurohr:
PE/PP, ST, PVC, GGG, STZ, PC, STB
Bodenklassen:
Für Gestänge passierbares Altrohr
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOBURST - Statisches Bersten
Mehr Erfahren

Sanierung durch Erneuerung mit dem GRUNDOBURST 800G

In der polnischen Hauptstadt Warschau werden seit einigen Jahren im Rahmen eines umfangreichen Investitionsprogrammes sukzessive die alten Trinkwasserleitungen inklusive der Hausanschlussleitungen erneuert. Die rund 120 Jahre alten Graugussleitungen haben ihren Dienst getan: Starke Korrosion hat inzwischen den Querschnitt der Rohre deutlich verkleinert und die Wasserqualität ist dadurch in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem treten an vielen Stellen Undichtigkeiten auf, Rohrbrüche gibt es allerorts, und entsprechend hoch sind die Wasserverluste. Aufgrund der innerstädtischen Strukturen – enge Bebauung in den Geschäfts- und Wohnvierteln, hohe Verkehrsdichte, große Betriebsamkeit in den Straßen – ist nur die Leitungserneuerung in grabenloser Bauweise eine Option. Mehr Erfahren

SIE HABEN FRAGEN?

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER!

WIR SIND TELEFONISCH
MONTAG BIS FREITAG
VON 07:00 BIS 17.00 UHR
FÜR SIE ERREICHBAR!

RUFEN SIE UNS AN!

SCHREIBEN SIE UNS EINE
NACHRICHT UND WIR
MELDEN UNS BEI IHNEN!

SCHREIBEN SIE UNS!
Contact

Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?

Wir beraten Sie gerne:

+49 2723 808-0

E-MAIL SENDEN