Verwendung von Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Close

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
X

Clevere Erdkabelverlegung

GARANTIERTE GRUNDSICHERUNG

Die Grundversorgung mit Elektrizität braucht ein engmaschiges und flexibles Stromnetz. Der hohe materielle und finanzielle Aufwand für den Erdkabelbau in der offenen Leitungsverlegung verhindert jedoch oft, dass der Strom dorthin kommt, wo er gebraucht wird. Die Lösung liegt in der ökologisch und ökonomisch schonenden unterirdischen Bauweise. Mit grabenloser Technik ist die Erdverkabelung praktisch überall möglich: ob im komplexen urbanen Raum oder querfeldein, in geschützten Gebieten oder unter Wasser.

LOHNENDER NATURKAPITALSCHUTZ

Mit unseren NODIG-Systemen verlegen Sie die Schutzrohre für Mittel- und Hochspannungs-Stromleitungen für Transport und Verteilung über lange Strecken genauso unkompliziert und umweltschonend wie die Anschlussleitungen zum Endverbraucher, sogar direkt bis in den Versorgungsraum. Indem Sie die Kabel unter die Erde bringen, können Sie auch Projekte realisieren, die anders aus Gründen des Naturschutzes oder wegen besorgter Anrainer nicht durchführbar wären. Innovative Technik und erprobte Standards machen das unkomplizierter als Sie glauben.

AUF EINEN BLICK

  • Clevere Verlegung von Schutzrohren und Kabeln entlang von Straßen und unter Verkehrs- und Wasserwegen mit Kurz- oder Langrohren aus allen gängigen Materialien
  • Grabenlose Herstellung von Strom-Hausanschlüssen aus Grube/Keyhole zum Gebäude bzw. direkt bis in den Versorgungsraum und in umgekehrter Richtung
  • Problemlose Realisierung der notwendigen Verlegetiefen für die sichere Erdkabelverlegung
  • Maximale planerische und technische Sicherheit durch Berücksichtigung neuester Regelwerke
  • Präzise Nachweisbarkeit von Position, Funktion und Dichtheit der neuen Rohrleitungen
  • Von Umweltverbänden als nachhaltig anerkannte Verfahren mit nachweislich geringem Verbrauch von Naturkapital

Rohrneuverlegung

Längsverlegung

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 500 m
Rohrdurchmesser:
Bis 710 mm (Bündeleinzug), für Einzelleiter bis 250 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, Stahl
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDODRILL - Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Querung von Verkehrs- und Wasserwegen

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 500 m
Rohrdurchmesser:
Bis 710 mm (Bündeleinzug), für Einzelleiter bis 250 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, Stahl
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDODRILL - Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Querung von Verkehrs- und Wasserwegen

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 100 m
Rohrdurchmesser:
32–160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, Stahl
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Querung von Verkehrswegen

Verfahren:
Ungesteuertes Bodenverdrängungsverfahren
Haltungslängen:
Max. 25 m
Rohrdurchmesser:
Bis 160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, PVC (Kurz- und Langrohre)
Bodenklassen:
1–5, verdrängbare Böden
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOMAT - Erdraketen
Mehr Erfahren

Hausanschlusstechnik

Grube–Keller

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 100 m
Rohrdurchmesser:
32–160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, Stahl
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Grube–Grube

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 100 m
Rohrdurchmesser:
32–160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, Stahl
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Keyhole–Keller

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 60 m
Rohrdurchmesser:
Bis 90 mm
Rohrwerkstoffe:
PE (Kurz- und Langrohre)
Bodenklassen:
1–5
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Grube–Grube

Verfahren:
Ungesteuertes Bodenverdrängungsverfahren
Haltungslängen:
Max. 25 m
Rohrdurchmesser:
Bis 160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, PVC (Kurz- und Langrohre)
Bodenklassen:
1–5, verdrängbare Böden
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOMAT - Erdraketen
Mehr Erfahren

Keller–Grube

Verfahren:
Gesteuertes Horizontalspülbohrverfahren
Haltungslängen:
Max. 100 m
Rohrdurchmesser:
32–160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, Stahl
Bodenklassen:
1–7, Homogenbereiche DIN 18324
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOPIT - Mini-Spülbohranlagen
Mehr Erfahren

Keller–Grube

Verfahren:
Ungesteuertes Bodenverdrängungsverfahren
Haltungslängen:
Max. 25 m
Rohrdurchmesser:
Bis 160 mm
Rohrwerkstoffe:
PE, PP, PVC (Kurz- und Langrohre)
Bodenklassen:
1–5, verdrängbare Böden
Unser passendes NODIG-System für Ihre Anwendung:
GRUNDOMAT - Erdraketen
Mehr Erfahren

SIE HABEN FRAGEN?

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER!

WIR SIND TELEFONISCH
MONTAG BIS FREITAG
VON 07:00 BIS 17.00 UHR
FÜR SIE ERREICHBAR!

RUFEN SIE UNS AN!

SCHREIBEN SIE UNS EINE
NACHRICHT UND WIR
MELDEN UNS BEI IHNEN!

SCHREIBEN SIE UNS!
Contact

Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?

Wir beraten Sie gerne:

+49 2723 808-0

E-MAIL SENDEN