Verwendung von Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Close

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
 
Geschäftsbereiche:
Nodig-Systeme
Pipe Bending Systems

TT Group Companies
Int. Sales Partners


If there is no TT representation in your country, please contact the TT headquarters at export@tracto-technik.de or phone +49 2723 808-0
Menu
 

Intelligente NODIG-Lösungen von TRACTO-TECHNIK auf der IFAT 2018

Als Weltleitmesse für Umwelttechnologien liegt der thematische Schwerpunkt der IFAT auf dem effizienten Einsatz von Ressourcen. Hier bieten die innovativen NODIG-Systeme von TRACTO-TECHNIK wirtschaftliche und umweltfreundliche Lösungen für die und nachhaltige grabenlose Neuverlegung und Erneuerung von Rohrleitungen für die verschiedenste Anwendungen. Auf der IFAT 2018 stehen die Bereiche Wasserleitungsbau und Abwasserleitungsbau dabei im Vordergrund.




Zuverlässiger Wasserleitungsbau
Die Wasserwirtschaft weltweit steht vor der ständigen Herausforderung, die Versorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser zu sichern und die Kapazitäten des Leitungsnetzes dem ständig wachsenden Bedarf anzupassen. Um das zu gewährleisten und dabei die Kosten für Versorger und Verbraucher so gering wie möglich zu halten, bieten grabenlose Techniken nachhaltige und verlässliche Lösungen.

Mit innovativen NODIG-Systemen lässt sich das Wasserleitungsnetz auf rentable und umweltfreundliche Art und Weise bauen, in bestehenden komplexen Infrastrukturen genauso wie in Gebieten, deren Erschließung in der offenen Bauweise ökologisch oder ökonomisch nicht sinnvoll ist. Dabei lässt sich jede Anforderung zuverlässig realisieren, von der Verlegung der Druckleitungen für Wassertransport und -verteilung über die Herstellung der Hausanschlüsse zum Endverbraucher bis hin zur nachhaltigen Erneuerung schadhafter Wasserleitungen. Die verschiedenen grabenlosen Verfahren erlauben die Rohrverlegung entlang von Straßen und unter Verkehrs- und Wasserwegen mit Kurz- oder Langrohren aus allen gängigen Materialien. Auch die Wasser-Hausanschlüsse lassen sich unterirdisch vom Gebäude bzw. direkt aus dem Anschlussraum bis zur Hauptleitung oder in umgekehrter Richtung herstellen.

Präziser Abwasserleitungsbau
Allein in Deutschland transportieren die Kanalnetze jährlich mehr als 20 Milliarden Kubikmeter Abwasser, das mit unterschiedlichsten Schadstoffen belastet ist. Um zu verhindern, dass das Grundwasser infiltriert wird, unterliegt der Abwasserleitungsbau strengen Regeln. Damit die Druckrohr- und Gravitationsleitungen zu Pumpwerken, Schächten, Sammlern und Gebäuden absolut dicht und lagegenau sind, erfordert der Abwasserleitungsbau höchste Präzision. Diese Präzision ist beim zielgenauen grabenlosen Leitungsbau garantiert, egal ob Transportleitung und Hausanschlüsse verlegt oder erneuert werden sollen.
 
Bei irreparablen Leitungsschäden wie Rissen, Wurzeleinwuchs oder Muffenversatz eignen sich die NODIG-Technik perfekt für die nachhaltige Rohrerneuerung. So können defekte Transportleitungen und Hausanschlüsse mit minimalem baulichen und finanziellen Aufwand in gleicher Trasse erneuert und Ex- und Infiltrationen langfristig vermieden werden. Die verschiedenen Berstliningverfahren für die statische und dynamische Rohrerneuerung ermöglichen dabei die Anpassung der  Leitungskapazität um 1–2 Nennweiten.
 
Besuchen Sie unseren Stand Halle B2.339 auf der IFAT vom 14. bis 18. Mai 2018 in München, um mehr über unsere intelligenten NODIG-Lösungen für die Verlegung und Erneuerung zu erfahren. Unsere Experten sind mit umfassenden Antworten auf alle Ihre Fragen vor Ort.
Zurück

Weitere Informationen


.



Contact

Kontakt


Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?
Wir beraten Sie gerne:

+49 (0) 2723 808-0
E-Mail Nachricht senden