Verwendung von Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Close

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
 
Geschäftsbereiche:
Nodig-Systeme
Pipe Bending Systems

TT Group Companies
Int. Sales Partners


If there is no TT representation in your country, please contact the TT headquarters at export@tracto-technik.de or phone +49 2723 808-0
Menu
 

TRACTO-TECHNIK feiert Richtfest für neues Technologiezentrum

newsLiderImageAm 19. Mai 2017 starteten die Bauarbeiten für das neue Technologiezentrums der TRACTO-TECHNIK in Lennestadt-Langenei mit dem offiziellen Spatenstich. Nur zwei Monate später konnte bereits das Richtfest für das neue Bürogebäude oberhalb der Karlshütte gefeiert werden. Aus diesem Anlass luden Inhaber und Geschäftsführer Wolfgang Schmidt und Meinolf Rameil, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung am 21. Juli einzelne Vertreter der ausführenden Firmen und alle direkt Beteiligten zu einer kleinen Feier in den Rohbau ein.


Robotik für grabenlose Anwendungen:
BADGER-Konsortium zu Besuch bei TRACTO-TECHNIK GmbH

newsLiderImageBADGER steht für “RoBot for Autonomous UnDerGround Trenchless OpERations, Mapping and Navigation. Ziel des auf drei Jahre befristeten EU-geförderten Forschungsprojekts ist die Entwicklung des ersten autonomen Robotersystems, das eigenständig unterirdisch orten, kartieren sowie navigieren kann und mit speziellen Bohrwerkzeugen ausgestattet ist, die horizontale und vertikale Rohrnetz-Netzwerke erstellen. Dabei spielen neben der Robotik verschiedene zukunftsweisende Technologien wie Sensortechnik, Odometrie, Georadar und Maschinenlernen eine Rolle.


Steilhang- / Drainagebohrung im Staatsweingut mit dem GRUNDODRILL 18ACS

newsLiderImage

EROSIONSSCHÄDEN DURCH STARKNIEDERSCHLÄGE

In Karlsruhe-Durlach musste in steiler und exklusiver Weinberglage eine Regenwasser-Entlastungsleitung installiert werden, um Schäden an einer Treppenanlage zukünftig zu verhindern, da diese unter Schutz der Denkmalbehörde steht. Das Staatsweingut Durlach ist für seine erlesenen Weine am Südwesthang des Karlsruher Haus- und Aussichtsberges „Turmberg“ sehr bekannt. Starkniederschläge am Weinberg führten zu Erosionsschäden an der Haupttreppenanlage und den Rebland-Terrassen, die den grabenlosen Einbau einer Entlastungsleitung bei 50 % Hangneigung erforderlich machten.


Mehrfache Unterquerung der Stockacher Aach zwecks Verlegung einer neuen Stromleitung mit dem GRUNDODRILL 25N

newsLiderImageIn Stockach nahe am Bodensee (Landkreis Konstanz) musste die Stockacher Aach, ein Fluss aus dem westlichsten Oberschwaben, mehrfach unterquert werden, um eine neue Stromleitung zu verlegen.


TRACTO-TECHNIK investiert weiter in heimische Standorte

newsLiderImageIm Rahmen einer nachhaltigen Wachstumsstrategie investiert die TRACTO-TECHNIK umfassend in die Optimierung und Modernisierung von Organisation und Werkstruktur am Standort in Lennestadt. Nachdem im März dieses Jahres mit dem Bau eines neuen hochmodernen Logistikzentrums in Saalhausen begonnen wurde, erfolgte nun der Spatenstich für den Um- und Ausbau des Technologiezentrums oberhalb der Karlshütte in Langenei.


09.-14. April 2018

Bitte merken Sie jetzt schon das Datum vor. Es warten spannende Vorträge, praktische Vorführungen und eine fachspezifische Ausstellung auf Sie. Außerdem bieten die Hands-on-Days eine ausgezeichnete Gelegenheit, Ihr Netzwerk zu pflegen und zu erweitern. Weitere Informationen erhalten Sie in den nächsten Monaten.


Fachgerechtes Recycling der Bohrspülung trägt entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg jeder HDD-Bohrung bei. Um eine erprobte und funktionsfähige Recyclingtechnik für HDD-Bohranlagen in der Leistungsklasse bis 300 kN anbieten zu können sind wir eine Kooperation mit dem führenden Recyclingspezialisten AMC Europe eingegangen.

Newsletter





Contact

Kontakt


Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?
Wir beraten Sie gerne:

+49 (0) 2723 808-0
E-Mail Nachricht senden