Verwendung von Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Close

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
 
Geschäftsbereiche:
Nodig-Systeme
Pipe Bending Systems

TT Group Companies
Int. Sales Partners


If there is no TT representation in your country, please contact the TT headquarters at export@tracto-technik.de or phone +49 2723 808-0
Menu
 

Rohr- und Kabelpflüge

Unter dem Namen drill´n´plow haben die Firmen TRACTO-TECHNIK GmbH und Frank Föckersperger GmbH eine "Trenchless Alliance" gegründet.

Für den grabenlosen Leitungsbau stellt TRACTO-TECHNIK gesteuerte Bohranlagen und Föckersperger Kabel-, Rohr- und Raketenpflüge her. Beide Systeme ergänzen sinnvoll das jeweilige Produktionsprogramm. Während gesteuerte Bohranlagen unter befestigten Oberflächen und bei Dükerungen bevorzugt eingesetzt werden, haben Rohr- und Kabelpflüge ihre Vorteile im offenen, unbebautem Gelände. Dadurch ist eine weitgehend grabenlose Leitungsverlegung möglich. So erschließen sich durch die Partnerschaft auch kundenfreundliche attraktive "Paketlösungen".

Beide Unternehmen überzeugen durch eine innovative, leistungsstarke und qualitätsbewusste Maschinentechnologie deutschen Ursprungs sowie durch eine hohe Flexibilität in Bezug auf Kundenwünsche. Diese Eigenschaften sind für eine zuverlässige Maschinentechnik und damit für eine hohe Kunden- und Servicezufriedenheit unabdingbar.

Beispiele für kombinierte Einsätze finden sich z.B bei der Erdkabelverlegung. Ziel ist, den „Anteil“ grabenloser Techniken signifikant zu erhöhen. Umwege bei der Kabelverlegung können so vermieden und der Break Even deutlich verbessert werden.

Die Verlegung einer Trinkwasserleitung vom Festland zur Hallig Nordstrandischmoor  zeigt beispielhaft die Leitungsverlegung im Wattenmeer mit einem Rohrpflug und die Anbindungsarbeiten vom Festland ins Meer mit einer  HDD-Bohranlage.

 Baustellenreportage "Mit dem Kabelpflug über die Hohenloher Ebene"

 



Weitere Informationen


.



Contact

Kontakt


Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?
Wir beraten Sie gerne:

+49 (0) 2723 808-0
E-Mail Nachricht senden