Verwendung von Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Close

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
 
Geschäftsbereiche:
Nodig-Systeme
Pipe Bending Systems

TT Group Companies
Int. Sales Partners


If there is no TT representation in your country, please contact the TT headquarters at export@tracto-technik.de or phone +49 2723 808-0
Menu
 

Firmenchronik





Impressionen
aus 50 Jahren

1957  1962  1970  1977  1980  1983  1985  1988  1991  1994  1996  1998  2000  2002  2004  2006  2008  2010  2012  
1959  1967  1974  1979  1982  1984  1987  1989  1993  1995  1997  1999  2001  2003  2005  2007  2009  2011  
1957
Start als Ing.-Büro Paul Schmidt;
Erste Produkte: Tankstellenrufanlage LUCHS; TRACTODRILL - Ziehgerät für Bohrstangen.
1959
Verleihung des Bergbaupreises "Blaues Band".
1962
Firmengründung der TRACTO-TECHNIK (14.11.1962). Es begann in einer angemieteten Garage in Saalhausen.
Neues Produkt: TRACTOMAT - Ziehgerät für Spunddielen.
Mitarbeiter: 5; Patente: 10.
1967
Bau der ersten 900 m2 großen Produktionshalle in Lennestadt-Saalhausen;
Neue Produkte: Hydraulische Rammgerüste,
Hydraulikrohrbearbeitungsmaschine TUBOMAT;
Mitarbeiter: 12; Patente: 22.
1970
Einstieg in die grabenlose Kabel- und Leitungsverlegung mit der ersten deutschen zielgenauen GRUNDOMAT-Erdrakete.
„Geburt“ des Maulwurfs als Symbol für den Leitungsbau;
Handelspartner in über 30 Länder; Umsatz: ca. 3 Mio. DM.
1974
Neue Produkte: ELOTRAC - elektrisches Ramm- und Ziehgerät für Kanaldielen; CONTROMAT - hydraulisches Rohr-Zusammenziehgerät für den Kanalbau.
1977
Es finden die ersten Produktschulungen statt.
Mitarbeiter: 75.
1979
Bau einer eigenen Verchromerei, Verzinkerei und Härterei.
Qualitätsauszeichung des Editorial Office Madrid.
1980
Bau einer dreigeschossigen Werkhalle mit 2.800 m2 und eines Bürogebäudes mit 800 m2 Nutzfläche in Lennestadt-Saalhausen.
Firmengründung der EKO Erdwärmekollektoren GmbH;
Neue Produkte: GRUNDORAM – Rammen für den horizontalen Stahlrohrvortrieb;
ELORAMM – elektrisches Ramm- und Ziehgerät.
Mitarbeiter: 110; Patente: 60;
Auszeichnungen: Goldmedaille der Baumesse Brünn; Silberne Ehrennadel der Stadt Obihiro / Japan.
1982
Firmengründung TRACTO-TECHNIK UK Ltd., Bedford, England;
Die Erforschung feinstofflicher Energien - ein Hobby des Firmengründers - führt zur Gründung der RAYONEX.
1983
Firmengründung TRACTO-TECHNIQUES, St. Pierre les Elbeuf und Perigueux Frankreich.
Handelspartner in über 50 Länder; Exportanteil > 40 %;
Neue Produkte: GRUNDOCRACK – Dynamisches Berstlining für die Rohrerneuerung auf Basis der Rammen, TUBOMAT 2060 für Rohre von 20 – 76,1 mm.
1984
Firmengründer Dipl.-Ing. Paul Schmidt übergibt wegen einer schwerer Erkrankung die Geschäftsführung
an Frank-Volker Theile und Elmar Ullrich; Einstieg in die EDV.
1985
Werk II: Kauf und Umbau der Firmenimmobilie Klein und Biermann, Lennestadt-Oedingen;
Ausgliederung der Rohrbiegetechnik ins Werk II Oedingen.
1987
Gründung der Niederlassung in Düsseldorf-Erkrath;
25jähriges Bestehen der TRACTO-TECHNIK;
Neue Produkte: Einstieg in die gesteuerte Bohrtechnik, Rohrbieger TUBOBEND für Rohre von 6 - 50 mm.
1988
Gründung der Niederlassung Stuttgart, später Umzug in ein eigenes Gebäude nach Altbach;
Neue Produkte: TUBOFORM – Biegemaschine für Rohre bis 28 mm;
Kundenzeitung TRACTUELL erscheint zum 1. Mal, Auflage in 2001: 35.000.
1989
Gründung der Niederlassung Mannheim, später Umzug in ein eigenes Gebäude nach Viernheim;
Neue Produkte: GRUNDOJET – das erste Spülbohrgerät aus dem der GRUNDODRILL in mehreren Entwicklungsstufen entstand; 
Mitarbeiter: 260; Patente: 150.
1991
Firmengründung TT-Technologies Inc., Aurora, USA Gründung der Niederlassung Lützen
Neue Produkte: GRUNDODRILL 6,5 S das erste Spülbohrgerät mit Schlagwerk; GRUNDOHIT gesteuerte Klein-Spülbohranlage für Gruben- und Oberflächenstart.
1993
Büroausbau in Oedingen Werk II;
Gründung der Niederlassung Golzow;
Start der 1. „FAchtagung für GEsteuerte BOhrtechnik“ (jährliche Großveranstaltung).
1994
Inhaberwechsel: Nach dem Tod des Firmengründers Dipl.-Ing. Paul Schmidt tritt Wolfgang Schmidt das Alleinerbe an.
Ausgliederung der gesteuerten Bohrtechnik ins Werk III nach Lennestadt-Langenei;
Neue Produkte: GRUNDODRILL 10 S;
Die ersten Internetseiten der TRACTO-TECHNIK gehen im April online.
1995
Neue Produkte: Entwicklung des statischen Berstlining für die Rohrerneuerung mit dem Namen GRUNDOBURST.
1996
Neue Produkte: GRUNDODRILL 12 G, GRUNDODRILL 20 S, GRUNDOPIT – gesteuertes Kleinbohrgerät für Hausanschlüsse auch im Fels.
Nach einer Untersuchung und Buchveröffentlichung von Prof. H. Simon gilt TRACTO-TECHNIK mit 47 Patente pro 100 Mitarbeiter als Hidden Champion und damit besonders innovationsstark.
1997
Das Bürogebäude wird um 2 Etagen mit einem Schulungszentrum aufgestockt.
1998
Erweiterung des Technischen Büros in Werk II;
Firmengründung TT Asia Pacific, Australien;
Start des 1. Rohrbiegeforums (jährliche Veranstaltung).
1999
Neubau eines Technologie- und Entwicklungszentrums mit 1000 m2 Nutzfläche im Werk I in Lennestadt-Saalhausen.
Neue Produkte: GRUNDODRILL 10 X; GRUNDOSTEER – die erste ort- und lenkbare Erdrakete, die ohne Bohrspülung arbeitet; Vollautomatische Biegeautomaten TUBOTRON und TUBOTRONIC.
Innovationstag: eine jährlich stattfindende Fortbildung für die technischen Mitarbeiter der TT;
Bildung von Arbeitskreisen;
EXCELL-Bohrpreis gestiftet von der TT für herausragende Bohrprojekte wird alljährlich auf der FAGEBO vergeben.
Auszeichnungen: OEMmie-Award (USA) für GRUNDOBURST (Preis für herausragende innovative Technologie).
2000
Gründung der Niederlassung Bremen, 2004 Umzug in ein eigenes Gebäude nach Bakum.
Aus der Niederlassung Lützen mit bisher 900 m2 Nutzfläche wird durch einen Hallenanbau mit 4000 m2 Nutzfläche und Aufnahme der Produktion für GRUNDOBURST und Hydraulikstationen das Werk IV.
Neue Produkte: GRUNDOBURST 800 G und 1000 G; TUBOMAT-Produktpalette aktualisiert: TUBOFORM 16 und 28, TUBOBEND 50 und 80, TUBOTRON 30 CNC, 50 und 90, TRACTOPRESS, TUBOGRAT, TRACTOFAB, TUBOSCAN, TUBOCONTROL, TUBOPORT, ROBOFIX, SCOPELINK;
Firmengründung: PROfundis GmbH ;
Aufnahme in TOP 100 NRW, GRUNDOSTEER – Produkt des Jahres 2000 (Preis von R& D, USA) Beteiligungen: Prime Drilling GmbH, Wenden (Großbohrtechnik) Stratec GmbH, Maua (Baumaschinenhandel mit Werkstattbetrieb):
Mitarbeiter: 400.
2001
Hallenneubau Werk V in Lennestadt-Saalhausen mit 4000 m2 Nutzfläche für Montageabteilung, Lager, Versand und Messebauabteilung. Beteiligung an MSG GmbH, (Konstruktions- und Entwicklungsunternehmen).
Neue Produkte: GRUNDODRILL 7 X, GRUNDODRILL 13 X TUBOTRON 20 CNC und 50 CNC, TUBOBEND 30;
Installation des Intranets;
1. Ausgabe der Mitarbeiterzeitung „Mittendrin“;
Innovationspreis von Sauerland Initiativ.
Ab 2001 finden im TT-Testgelände jährlich die international ausgerichteten Vorführtage statt.
Mitarbeiter: 495; Patente: 330.
2002
Aufnahme in TOP 100 Germany;
Gründung TT-Group GmbH (Dachfirma);
Niederlassung Lübeck: Software Engineering;
Neue Produkte: GRUNDOPIT, GRUNDODRILL 4 X;
Einrichtung des nationalen Branchenportals www.nodig-bau.de.
2003
Marketingauszeichnung: TT wird von TOP 100 für das Branchenportal www.nodig-bau.de ausgezeichnet.
Einrichtung des internationalen Branchenportals www.nodig-construction.com.
2004
Kooperation mit dem Kabelpflugunternehmen Föckersperger;
Neubau des Technologie- und Schulungszentrums in Lennestadt-Langenei;
Neue Produkte: GRUNDOBURST 1250 und 2500 G mit 125 und 250 t Zugkraft; Neues TIP-Verfahren für die Erneuerung von Rohren von Schacht zu Schacht eng am Altrohr.
2005
In Lennestadt-Meggen baut Wolfgang Schmidt bis 2008 sieben Pyramiden. Davon nutzt Firma RAYONEX 2 Pyramiden; Der Galileo-Themenpark bietet anspruchsvolle Attraktionen.
2006
Erstveranstaltung des Symposiums für die grabenlose Leitungserneuerung (SGL) an der Uni Siegen
Neue Produkte: GRUNDODRILL 15 N; Neues Überbohrverfahren zum Bergen erdverlegter Kabelleitungen.
2007
Einstieg in Geothermie mit dem Radialbohrverfahren GRD – ausgezeichnet mit dem Innovationspreis der nordrheinwestfälischen CDU.
Bauma mit 1500 m2 Standfläche die bisher größte TT-Messe.
Neue Produkte: GRUNDOBORE Pressbohranlagen 200 S und 400; GRUNDODRILL 25 N wird auf der Bauma vorgestellt.
2008
Bau einer neuen Montagehalle und Bürogebäude mit 1700 m2 Nutzfläche, Werk II in Lennestadt-Oedingen;
Mitarbeiter: 520, davon 60 Ingenieure und technische Mitarbeiter;
Patente: 350; Exportanteil: >60 %; mehr als 60 Vertriebspartner;
Auszeichnung: Energie-Oscar für Energiekonzept der Sauerlandpyramiden;
Beteiligung an „Sachen Machen“ (Innovationsinitiative des VDI), Projekte: „Deutsche Technikstraße“, „Nachwuchs begeistern“
2009
Auszeichnung Sauerlandpyramiden: „Deutschland Land der Ideen“ ;
Neue Produkte: GRUNDODRILL 10 XP und 15 XP, BURSTFORM: Einzug von Langrohren durch einen Schacht nach dem TIP-Verfahren.
2010
Auszeichnung mit dem Axia Award von Deloitte für herausragendes Innovationsmanagement.
Geschäftsführerwechsel durch Ruhestand: Neue GF: Timotheus Hofmeister und Meinolf Rameil
Neue Produkte: GRUNDOMAT-Generation N; GRUNDOPIT Keyhole, für Gas de France entwickelt;
Marketing vor Ort bei TT.
2011
Neue Produkte: GRUNDODRILL 18 ACS Bohrgerät für Felsbohrungen, GRUNDOLINER zur Erneuerung undichter Hausanschlüsse.
2012


50jähriges Bestehen der TRACTO-TECHNIK.

Weitere Informationen


.



Contact

Kontakt


Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?
Wir beraten Sie gerne:

+49 (0) 2723 808-0
E-Mail Nachricht senden