Verwendung von Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Close

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
 
Geschäftsbereiche:
Nodig-Systeme
Pipe Bending Systems

TT Group Companies
Int. Sales Partners


If there is no TT representation in your country, please contact the TT headquarters at export@tracto-technik.de or phone +49 2723 808-0
Menu
 

IFAT: Neuheiten für die grabenlose Erneuerung und Neuverlegung

Vom 13.-17.9.2010 öffnet die IFAT in München wieder ihre Pforten. Auch die TRACTO-TECHNIK stellt Ihre Produkte für die grabenlose Erneuerung und Neuverlegung von Transport- und Sammelleitungen sowie von Hausanschlüssen für den Entsorgungsbereich aus.





Stand der Technik ist die Erneuerung von Altrohrleitungen mit dem GRUNDOBURST-Berstliningverfahren mit dem marode Druck- oder Abwasserrohre durch gleichgroße oder größere Neurohre ersetzt werden.

IFAT_2010
Der Rohrstrang wird mit Burstform ovalisiert und durch
den Schacht in das Altrohr eingezogen.


Mit der neuen Zusatzvorrichtung BURSTFORM ist der Einzug von PE-HD Langrohren über einen Revisionsschacht (Durchmesser ≥ 1000 mm) in den Altkanal möglich. Das besondere daran ist der geringe Querschnittsverlust durch die eng an der Altrohrwandung anliegenden Neurohre und die Beschränkung von Tiefbauarbeiten auf die erforderliche Maschinengrube.

Desweiteren zeigt  das Unternehmen GRUNDOPULL-L, mit dem Trinkwasser-Hausanschlussleitungen aus Blei gezogen und durch PE-HD Rohre ersetzt werden.

Mit der Press-Bohr-Technik GRUNDOBORE können Freigefälleleitungen exakt  vom Kanalschacht zum Gebäude verlegt werden.

Außerdem hat TT eine Lösung, wie Kanal-Hausanschlüsse mit GRUNDOMAT-Erdraketen vom Gebäude zum Sammler erneuert werden können. Mit der steuerbaren GRUNDOPIT-Kleinbohranlage wird gezeigt, wie Druck- und Drainageleitungen für Gebäude und Grundstücke in Hanglage unter Vorgärten, Terrassen, Mauerwerk und Treppenanlagen hindurch, schnell und präzise  verlegt werden können. 

Sie finden uns in der Halle B5, Stand Nr. 228

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Zurück

Weitere Informationen


.



Contact

Kontakt


Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?
Wir beraten Sie gerne:

+49 (0) 2723 808-0
E-Mail Nachricht senden