Verwendung von Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Close

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
 
Geschäftsbereiche:
Nodig-Systeme
Pipe Bending Systems

TT Group Companies
Int. Sales Partners


If there is no TT representation in your country, please contact the TT headquarters at export@tracto-technik.de or phone +49 2723 808-0
Menu
 

Neue leistungsfähige Praxis-Software für HDD-Anwendungen

In den letzten Jahren wurden einige Software-Produkte für die Horizontalbohrtechnik mit unterschiedlichen Präferenzen und Aufgabenstellungen entwickelt und auf den Markt gebracht. Der Einsatzzweck ist die Planung zu vereinfachen sowie den Ablauf der Horizontalbohrungen zu optimieren.



Auswahlaspekte sind beispielsweise die Zusammensetzung der Bohrspülung, die Auswahl der Rohre, Trassenführung, Abstandspositionen, Auftriebsvermeidung, Protokollierung und vieles andere mehr.

Diese Software entsprach jedoch nicht den Anforderungen vieler Anwender. Wesentliche Kenngrößen und die Interaktion von Eckdaten fehlten. Gerade diese Funktion ist aber wichtig; denn auf Baustellen ändern sich häufig spontan die Eckdaten, die nach der Eingabe in das Softwareprogramm in sekundenschnelle neue Ausgangswerte und Berechnungsgrößen liefern muss.

Die Erstellung eines solchen Programms setzt langjährige Erfahrungen in der Baustellenpraxis voraus. Der TRACTO-TECHNIK ist nun in Kooperation mit Seeliger Drilling Services, Abu Dhabi gelungen, eine extrem leistungsfähige und schnelle Baustellensoftware - HDD-Quick-Planner genannt - zu entwickeln, die praxisgerecht HDD-Bohrplanungs- und -Durchführungsaufgaben bewältigen kann. Das Programm ist eine wertvolle Hilfe für
  • Bohrfirmen, Rohr- und Leitungsbauunternehmen
  • Bauleiter und Geräteführer
  • Ingenieur- und Planungsbüros
  • Stadtwerke und Regionalversorger
  • Bohr- und Bauexperten, Dienstleister
Denn jede erfolgreiche Horizontalbohrung erfordert eine fundierte Trassenplanung, die zur größeren Sicherheit und Effizienz sowohl bei der Bohrausführung als auch bei der Kalkulation beiträgt.

Der HDD Quick-Planner ist weit mehr als eine Software, mit ihm macht die HDD-Planung Spaß, denn jede Eingabeveränderung zeigt sofort die Wechselwirkung mit anderen Parametern an.

Alle Einflussgrößen, wie zum Beispiel Bodenart, Oberflächenangaben, Geländemarken, Anbindungspunkte, Fremdleitungen, Sicherheitsabstände, Mindestüberdeckungen, Biegeradien und vieles andere mehr lassen sich aus hinterlegten Berechnungsfunktionen auswählen oder nach Wunsch ändern. Die Daten fließen in die Berechnung der optimalen Trasse ein. Ebenso können alle Bohrparameter für die Bohrspülungskalkulation aus der Datenbank abgerufen werden.

Aufgrund der einprogrammierten Datenbasis werden z. B. die Anzahl der Aufweitvorgänge, die Vorschubgeschwindigkeit, die Zugkräfte, die Bohrspülungsbedarfsmengen, das Spülungsvolumen oder auch die Berechnung notwendiger Ballastierungen gegen den Rohrauftrieb anzeigen.

Der HDD-Quick-Planner ist zunächst deutschsprachig auf metrischer Basis erhältlich. Eine englischsprachige Version soll noch dieses Jahr erscheinen. Voraussetzung für die Nutzung sind ein PC oder Laptop mit Windows-Betriebssystem sowie Excel ab Version 2007.

Zusammengefasst lassen sich folgende Pluspunkte hervorheben:
  • Sehr bedienerfreundliche und leistungsstarke Bedien- und Kalkulationsfunktionen für alle bohrrelevanten Parameter
  • Schnelle, präzise und aussagekräftige Bohrplanung und Bohrdokumentation
  • Hohe Effizienz dank sekundenschneller Datenverarbeitung und Kalkulationsanzeige
  • Erfassung und Dokumentation der Bohrtrasse entsprechend DVGW GW 321, Ermöglichung protokollfähiger Unterlagen
  • Grafische Darstellung der Bohrtrasse
  • Einfache Bedienung über angezeigte Eckwerte oder manuelle Eingabedaten
  • Praktische und äußerst nützliche Hilfe für eine schnelle und risikoreduzierte Bohrplanung.
Außerdem hat der HDD-Quick-Planner auch eine eigene Informations-Webseite http://www.nodig-bau.de/quickPlanner/de.htm und kann dort bestellt werden.
Zurück

Weitere Informationen


.



Contact

Kontakt


Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?
Wir beraten Sie gerne:

+49 (0) 2723 808-0
E-Mail Nachricht senden