GRABENLOSE TECHNIK, DIE BEGEISTERT
headerWorld headerNetwork Fullscreen countryDe contryGB

 
Menu
 

Kabelgeführtes Bohren mit Felsbohranlage GRUNDODRILL18ACS

newsLiderImage Kabelgeführtes Bohren ist immer dann notwendig, wenn Walk-Over-Systeme an ihre Grenzen stoßen oder wenn Auftraggeber, wie z.B. die DB aus Sicherheitsgründen diese Ortungsmethode vorschreiben. Die kabelgeführte Ortungsmethode ist jetzt auch für die GRUNDODRILL18 ACS Felsbohranlage mit dem Elicon Doppelbohrgestänge erhältlich. Eingesetzt wird das kabelgeführte Sondensystem von Digitrak.

HDD-Spülbohrung im Hochmoor: Unterquerung der B 211 bei Großenmeer

newsLiderImage Großenmeer. Ein Landwirt aus Großenmeer bei Oldenburg bemerkte als Erstes, das etwas nicht stimmte. Auf seiner landwirtschaftlichen Fläche direkt neben der B 211 bildeten sich merkwürdige Wasserpfützen, auf die er sich zunächst keinen Reim machen konnte. Doch schnell dämmerte ihm, dass möglicherweise die auf seinem Grund und Boden verlegte Trinkwassertransportleitung die Ursache sein könnte und informierte zuständigkeitshalber den Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband (OOWV). Der OOWV versorgt über 900.000 Einwohner im Verbandsgebiet mit Trinkwasser. Durchschnittlich gibt er 220.000 m³ pro Tag an die angeschlossenen Haushalte ab. Der Spitzenwert liegt bei über 300.000 m³.

Schwieriger Lückenschluss im Ostsee Resort Olpenitz

newsLiderImage Das Rohrleitungsbauunternehmen Paasch aus Damendorf bei Rendsburg ist Vertragsunternehmen für die Verlegung der Leitungsinfrastruktur mit sämtlichen Hausanschlüssen und Transportleitungen im Ostsee Resort Olpenitz. Für den Lückenschluss der Ringleitung für die Strom- und Wasserversorgung auf 265 m Länge unter der Zufahrt der Marina mittels HDD-Spülbohrung mussten ein 160er KS Rohr für eine Mittelspannungsleitung und ein noch nicht belegtes 125 KS Rohr sowie eine 160er Trinkwassertransportleitung im Bündel verlegt werden.

GRUNDOPIT Keyhole erhält den NASTT Innovationspreis 2015

newsLiderImage
Während der diesjährigen NASTT NO-DIG Show erhielt TRACTO-TECHNIKs US-Schwesterfirma TT TECHNOLOGIES den "Joseph L. Abbott, Jr. Award" für innovative Produkte; ausgezeichnet wurde die steuerbare Mini-Bohrlafette GRUNDOPITKeyhole. Mit Hilfe der vollautomatischen Bohrlafette ermöglicht diese minimalinvasive Technologie die grabenlose Verlegung von Gas- und Wasseranschlussleitungen aus einem kleinen kreisrunden Loch heraus.

Neuer TT-Messestand auf der WASSER BERLIN 2015 im 360° Panorama

newsLiderImage Auf der WASSER BERLIN 2015 vom 24. - 27. März präsentiert sich TRACTO-TECHNIK unter dem Motto "Grabenlose Technik, die begeistert" im neuen Design. Auf dem 80 m2 großen Stand können die Fachbesucher alles über die innovativen grabenlosen Systeme zur Rohrverlegung und Rohrerneuerung erfahren. Einen digitalen Rundgang kann man jetzt über ein aktuelles 360°Panorama machen.



Maulwurf weiss
Contact

Kontakt


Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten und Leistungen?
Wir beraten Sie gerne:

+49 (0) 2723 808-0
E-Mail Nachricht senden